Kategorien
Nachricht - Info

Drewermann über Hesse

Der Theologe und Psychoanalytiker Eugen Drewermann, wohl am besten durch sein Werk „Kleriker. Psychogramm eines Ideals“  bekannt, hat nun ein Buch über Hermann Hesse geschrieben: „Der lange Weg zu sich selbst“.

Dabei handelt es sich lt. Info von MystikAktuell um vier eigenständige Texte, die in dem Buch zusammengefaßt wurden. Sie sind überschrieben: „Mein Dank an Hermann Hesse“ / „Das Individuelle gegen das Normierte verteidigen“ / „Gedanken über Hermann Hesses ‚Narziß und Goldmund'“ / Hermann Hesse: Die Orientreise – Der lange Weg zu sich selbst.
Das Nachwort stammt von Karl-Josef Kuschel.

Eine Leseprobe gibt es beim Patmos-Verlag. Das Buch ist in erster Auflage 2019 erschienen und kostet gebunden 20€.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.