Rudolf Bahro – Die Logik der Rettung (Hausarbeit) – Teil 3

Fortsetzung von Teil 2

Persönliche Stellungnahme

Zu Beginn möchte ich sagen, daß ich das Werk, die Postulate Bahros gut nach­vollziehen kann, insbesondere die großen Schritte und Erklärungslinien.
Das Selbstausrottungsschema ist logisch, auch ich sehe die heutige „Umweltkrise“ und die Art, wie Menschen miteinander umgehen, als ein Problem des menschlichen Geistes, sehe den Bahroschen Ansatzpunkt der Conditio Humana, d.h. ich bin davon überzeugt, daß wir das Patriarchat hinter uns lassen müssen und v.a. die sogenannte Megamaschine. „Rudolf Bahro – Die Logik der Rettung (Hausarbeit) – Teil 3“ weiterlesen

Daoismus und Daodejing

Wer sich mit dem Tai Chi Chuan beschäftigt, kommt zwangsläufig mit Konzepten des Daoismus in Berührung, die zuerst im Daodejing niedergelegt wurden.

Mein Einstieg ins Daodejing (älter: Tao te king), Laozis Buch vom DAO (Weg, Prinzip, Sinn) und DE (Kraft, Leben, Tugend, Güte), war vor vielen Jahren die Übertragung von Ernst Schwarz. „Daoismus und Daodejing“ weiterlesen